HOF FREIMANN * Paddock-Trail

Pferde artgerecht halten im Offenstall mit Paddock-Trail!  Dieses Konzept bietet Pferden die Möglichkeit, ihren  natürlichen Bewegungsdrang 24 Stunden am Tag ausleben zu können. Laufwege vom Offenstall als Liegehalle zu den Heu- und Strohraufen, dann zur Tränke und von dort zum Salzleckstein, Wälzplatz und weiter zur Totholzhecke. Das Ergebnis dieser Beschäftigung durch Bewegungsanreize sind ausgeglichene Pferde. Ein großer Offenstall als Liegefläche bietet Schutz vor Wetter und Stechfliegen. Unsere GROHA-Reithalle mit einem Hufschlag von 30 m x 15 m bietet Trainingsmöglichkeiten über das ganze Jahr. Der Longierzirkel mit Swing Ground Allwetterbelag ergänzt das Angebot. Bereits in Niedersachsen haben wir in 10 Jahren viel Erfahrung gesammelt, Pferde artgerecht zu halten. Diese Erfahrung sowie weitere Erkenntnisse durch Fortbildungen haben wir beim Bau unseres Offenstalls mit Paddock-Trail in 88436 Dietenwengen (Nähe Biberach a. d. Riß und Bad Waldsee) umgesetzt . Wir sind von diesem Haltungskonzept begeistert!

Das bietet unser Paddock-Trail in Dietenwengen:

  • Eine Herde mit maximal 12 Pferden
  • Laufwege, befestigt, mit Bewegungsanreizen
  • Natürlicher Schatten durch alten Baumbestand
  • Offenstall als große Liegehalle mit Waldboden-Einstreu (Horseflakes)
  • Notbox für Krankheitsfälle
  • Reithalle 30 m x 15 m
  • Longierzirkel mit Swing Ground Allwetterbelag
  • Heu 1. Schnitt
  • Weide
  • Frostfreie Tränke
  • u. v. m.

Weitere Informationen finden Sie hier.